Lebenslauf

Silvia Brändle

Diplomierte Polarity-Therapeutin
KomplementärTherapeutin mit eidgenössischem Diplom

Geboren: 1964
Grundausbildung: Krankenpflegerin FASRK
Verschiedene Anstellungen im Akutspital und in der Geriatrie
Heirat 1987
Geburt unserer zwei Söhne 1988 und 1990
Geburt unserer vier Enkelkinder 2016, 2017 und 2019

Nachfolgend sind nur Aus und Weiterbildungen von mindestens 50 Ausbildungsstunden aufgeführt.
Zusätzlich besuche ich laufend kürzere Weiterbildungen.

An dieser Stelle danke ich allen, welche es ermöglichen, dass solch wunderbare Kurse stattfinden.

3.2017 – 10.2018

Soma-Training «Trauma und Körperarbeit», Zentrum für Innere Ökologie, S. Gomes und M. Muniz

10.2016 – 9.2017

2. Zirkel in der Schwesternschaft der Verena «Die Präsenz», Stephanie Schudel

5.2016

Anerkennung als KomplementärTherapeutin mit eidgenössischem Diplom

10.2015 – 9.2016

1. Zirkel in der Schwesternschaft der Verena «Die Verwandlung», Stephanie Schudel

seit 2012

Betreuung Polarity-Studierende am Polarity-Bildungszentrum Schweiz

12.2009 – 11.2011

3. Assistenz Polarity-Ausbildung, Polarity Bildungszentrum Schweiz

6.2009

Branchendiplom Komplementär-Therapeutin OdA KTTC

10.2008 – 5.2009

Authentische Kommunikation, Polarity Bildungszentrum Schweiz, Dr. Urs Honauer

11.2006 – 11.2010

Klang und Heilung, Ausbildung und Assistenz, Dr. John Beaulieu

3.2006 – 4.2008

2. Assistenz Polarity-Ausbildung, Polarity Bildungszentrum Schweiz

5.2001 – 12.2005

Sekretariatsleitung Schweizerischer Dachverband für Craniosacral-Therapie, in Teilzeitanstellung

2001

Anatomie, Physiologie und Pathologie des Nervensystems, Dr. Rudolf Merkel, José Botelho

1999 – 2000

Weiterbildung Craniosacral-Movement, Dr. Rudolf Merkel

12.1997

Praxiseröffnung

9.1996 – 6.1998

1. Assistenz Polarity-Ausbildung, Polarity Therapiezentrum Schweiz

1.1995 – 12.1997

Ausbildung zur diplomierten Polarity-Therapeutin, Polarity Therapiezentrum Schweiz